Man berichtet 5 Angreifers in Grosny, 4 wurden getötet. Sie wurden mit Schrotflinten und Benzinbomben bewaffnet

Map. History of Caucasus conflict

16 August 2018
Einer von Angreifers der orthodoxen Kirche in Grosny ist auf freiem Fuß
Massive Sicherheitsdienste reagieren auf Angriff auf orthodoxe Kirche in Grosny.
Man berichtet 5 Angreifers in Grosny, 4 wurden getötet. Sie wurden mit Schrotflinten und Benzinbomben bewaffnet
Die Kirche des Erzengels Michael wurde in Grosny, Tschetschenien angegriffen. 2 Polizisten wurden getötet, 2 Zivilisten und 4 mutmaßliche Angreifer in Schießerei
Kadyrow kündigte die Liquidierung von Militanten an, die versuchten, die Kirche in Grosny zu beschlagnahmen. Im Einklag mit Tschetschenien-Chef erhielten sie einen Befehl aus einem der westlichen Länder
As @SNMG_2 task group departed Poti, Georgia, Bulgarian frigate BGS Drazki and Turkish frigate TCG Gemlik conduct a sail pass with @HMSDuncan
2 Monat zuvor
Armenian justice minister just announced that an independent anti-corruption body will be formed.
2 Monat zuvor
Das Zentrum der militärischen Ausbildung wurde in Georgien mit Unterstützung der USA eröffnet
Putin in Sotschi diskutierte mit dem Militär die staatliche Verteidigungsordnung.
3 Monat zuvor
Premierminister @nikolpashinyan aufgerufen, Proteste zu stoppen: alle Probleme sollten durch Kontaktaufnahme mit zuständigen Stellen und Behörden gelöst werden, anstatt zu Protestaktionen gehen.
3 Monat zuvor
Nikol Pashinyan empfängt den Generalsekretär der OVKS
3 Monat zuvor
Der armenische Verteidigungsminister und der Generalsekretär des OVKS besprachen die Vorbereitungen für das Treffen in Astana
Die Leiter der militärischen Bildungseinrichtungen Aserbaidschans, der Türkei und Georgiens hielten ein trilaterales Treffen ab3 Monat zuvor
Die Leiter der militärischen Bildungseinrichtungen Aserbaidschans, der Türkei und Georgiens hielten ein trilaterales Treffen ab
Neonazis, die Nazis grüßen und Georgiens Gefolgschaft entlang der Rustaweli-Allee von Tiflis rufen, sagen, dass sie die Kashueti-Kirche gegenüber dem Parlamentsgebäude besuchen werden, um zu beten.3 Monat zuvor
Neonazis, die Nazis grüßen und Georgiens Gefolgschaft entlang der Rustaweli-Allee von Tiflis rufen, sagen, dass sie die Kashueti-Kirche gegenüber dem Parlamentsgebäude besuchen werden, um zu beten.
3 Monat zuvor
In Jerewan, Armenien, haben Demonstranten, die Rücktritt des Stadtbürgermeisters Margaryan fordern, gezwungen, Eingang in das Bürohaus des Bürgermeisters
3 Monat zuvor
Der 20-jährige Berg-Karabach-Soldat Shamkhal Petrosyan wurde durch einen Schuss der aserbaidschanischen Seite schwer verletzt, berichtete das Verteidigungsministerium für Berg-Karabach.
3 Monat zuvor
Sowohl Bassiani Nachtclub und Café Galerie noch geschlossen, Besitzer wissen nicht, wenn Behörden sie offen lassen, sprechen über große Verluste
3 Monat zuvor
Georgischer Außenminister Mikheil Janelidse: Das Vorhandensein faschistischer Gruppen im Land ist inakzeptabel, der Staat wird alle Mittel ergreifen, um Radikalisierung zu vermeiden
Vier NATO-Schiffe führen einen Hafenanruf in Poti, Georgien
3 Monat zuvor
Die nächste Überprüfung des Waffenstillstands wird auf der Kontaktlinie (LOC) der Streitkräfte von Aserbaidschan und Armenien durchgeführt.
3 Monat zuvor
Der stellvertretende Außenminister der Aserbaidschaner, Khalaf Khalafov: Aserbaidschan plant die Wiederaufnahme der Gespräche über die Grenzabgrenzung zu Georgien. Derzeit sind 2/3 der 480 km langen Grenze wurde abgegrenzt.
Putin trifft Armeniens neuen Führer Nikol Pashinyan in Sotschi. Pashinyan erzählt Putin, dass er Russlands ausgewogenes Herangehen an die innere Krise in Armenien schätzt und über Energie redet, um Beziehungen zu knüpfen, strategische Bündnisse zu erhalten und die militärische Zusammenarbeit zu stärken
Der neue armenische Ministerpräsident erklärt Putin, dass er engere militärische Beziehungen zu Russland wünscht.
Der neue armenische Premierminister Pashinyan traf Putin in Sotschi.
3 Monat zuvor
Armenischer Premierminister: Unser Ziel ist Massenrückführung
Der armenische Premierminister Pashinyan trifft in Sotschi ein, wo er sich mit Putin treffen wird
Riesige Menschenmengen sind immer noch in Tiflis. Weder Gegenprotest noch Bassiani Demonstranten zeigen Anzeichen von Dispergierung. Starke Polizeikette noch vorhanden.3 Monat zuvor
Riesige Menschenmengen sind immer noch in Tiflis. Weder Gegenprotest noch Bassiani Demonstranten zeigen Anzeichen von Dispergierung. Starke Polizeikette noch vorhanden.
3 Monat zuvor
Georgischer Innenminister: "Trotz der angespannten Wirkung auf dem Bildschirm hat die Polizei die volle Kontrolle über die Situation."
3 Monat zuvor
Die Leute bei der Kundgebung in Tiflis beklagen, dass die Polizei Menschen daran hindert, beizutreten
3 Monat zuvor
Das Treffen zwischen dem Innenminister und den Organisatoren der Rallye im Parlament in Tiflis.
We respect your privacy. Our website is using cookies for 3rd party advertising, analytics, language and user settings. By continuing to browse our site you agree to our use of cookies, Privacy Policy and Terms of Service.
I agree